Gifhorn
Menü

Ausstellung „Opfer“ im Kreishaus II des Landkreises Gifhorn vom 29. Februar bis 12. März 2016

09.10.2016 Gifhorn im Februar 2016

In der Zeit vom 29. Februar bis 11. März 2016 fand die Ausstellung „Opfer“ im Foyer des Kreishauses II des Landkreises in Gifhorn mit großem Erfolg statt. 

Schirmherr der Ausstellung war Landrat Dr. Andreas Ebel des Landkreises Gifhorn.

Zusätzlich zu der Ausstellung gab es folgende Sonderveranstaltungen:
1. Dienstag, 1. März, 19:00 Uhr in der Stadtbücherei Gifhorn "Kommissar mit Herz", Lesung des Autors Carlos Benede.

2. Donnerstag, 3. März, Amtsgericht Gifhorn, Vortrag und Podiumsdiskussion "Häusliche Gewalt - Gewalt ist kein Schicksal"
Vortrag Roger Fladung, Polizeivizepräsident, Braunschweig
Podiumsdiskussion Roger Fladung, Polizeivizepräsident, Dr. Sigrid Schnelle, Gifhorn – Fachärztin für Psychatrie u. Psychotherapie, Neurologin, Katrin Heiland, Staatsanwaltschaft Braunschweig, Christine Engel, Rechtsanwältin, Astrid Wonde, Bewährungshelferin
Moderation Georg Poetzsch, NDR

3. Donnerstag, 10. März, Heliosklinikum 38518 Gifhorn, Campus 6 Vortrag und Podiumsdiskussion
Gewalt gegen Menschen in ihren unterschiedlichen Ausprägungen             
Vortrag Prof. Dr. Anette Debertin, MH Hannover
Podiumsdiskussion (auch zum Thema „Grenzen der ärztlichen Schweigepflicht Prof. Dr. Anette Debertin
Dr. med. Hobbensiefken, HELIOS Klinikum Gifhorn, Dr. med. Klaus Ehlers, Gifhorn, Ilva Gelmke, Staatsanwaltschaft Braunschweig, Jürgen Schmidt, Kriminalpolizei Gifhorn, Dr. Oliver Nowak, Rechtsanwalt
Moderation Rainer Bruckert, WEISSER RING e. V. 

Wir danken für die finanzielle Unterstützung
•    Rotary Club Wolfsburg / Inner Wheel Club GF-WOB
•    Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg
•    Volksbank BraWo
•    LandFrauenverein Meine-Papenteich
•    Wasbütteler Förderverein zur Förderung der Kinderkrebshilfe e. V.